Schreinerarbeiten am Probemodul

Neben den Arbeiten am Gleisplan für die neue Anlage, haben wird einen kleinen Gleisplan für ein Probemodul erstellt. Hier wollen wir zunächst Erfahrung sammeln. Klar haben wir schon einmal eine Eisenbahn in Modulbauweise gebaut, aber jetzt fahren wir auf mehreren Ebenen. Damit haben wir im Club bisher noch keine Erfahrung.

Warum ein Probemodul? Damit wir Erfahrungen auf dem für uns neuen Gebiet erwerben können. Neben dem Rahmenbau, müssen Spanten gesägt, Trassen geschnitten und neue Werkzeuge kennen gelernt werden. Unsere Bauprinzipien werden hier "verprobt". Ist der Abstand zwischen den Trassen gross genug, um in den Bahnverkehr eingreifen zu können? Ist der Abstand zum Rand ausreichend bemessen? Sind die Höhen- und Maßangaben im Gleisplan plausibel und ausreichend, um daraus Spanten zu konstruieren? Welche Konstruktiuonsebenen aus dem Gleisplan müssen ausgedruckt werden? Alle diese Fragen wollen wir an dem Probemodul beantworten.

Heute haben wir den Grundrahmen für das Probemodul zugeschnitten und montiert. Der Gleisplan für das Probemodul ist fertig gestellt und bereit zum Druck.

mbc Grundkurs Rohbau 2d

mbc Grundkurs Rohbau 3D Ansicht